Vereinszweck

Der Gwatt-, Schoren-, Buchholz-Leist ist ein Verein mit Sitz in Thun und politisch sowie konfessionell neutral. Er bezweckt, sich der allgemeinen, öffentlichen Angelegenheiten des Leistquartiers gegenüber Behörden, Vereinigungen, privaten und juristischen Personen anzunehmen sich mit der planerischen und baulichen Entwicklung im Leistbezirk zu befassen, insbesondere mit Ortsbild- und Landschaftsschutz, Erschliessungsfragen, Immissionsschutz und dergleichem die Wohn- und Lebensqualität im Quartier zu erhalten und zu fördern für die Mitglieder Anlässe von allgemeinem Interesse zu veranstalten. (siehe Statuten)

Der Leist umfasst das Gebiet von Gwatt, Schoren und Buchholz mit den Grenzen, welche sich gemäss Thuner Stadtplan ergeben.

Mit über 3300 EinwohnerInnen ist das Quartier Gwatt-Schoren-Buchholz ein mittelgrosser Thuner Stadtteil, etwa von der Grösse der Gemeinde Saanen. Bekannte Kennzeichen sind unter anderem der Bonstettenpark, die Burg Strättligen und der Burgerwald.

 

Vorstand

 

Stefan Wiedmer
Präsident

079 208 64 35
info@gsb-leist.ch

Urs Weibel
Vize Präsident

Monika Frei
Sekretariat

Markus Brand
Kassier

Yves Donzé
Ortsvertreter Gwatt

Bruno Ramseier
Ortsvertreter Obermatt

Kurt Rizzi
Ortsvertreter / Alt-Präsident

Urs Gafner
Gewerbevertreter

David Wyttenbach
Ortsvertreter Buchhholz

Markus van Wijk
Beisitz Stadtrat